Pritzker-Preis

Prịtzker-Preis,
 
wichtigster internationaler Architekturpreis, seit 1979 von der von Jay A. Pritzker (* 1922,✝ 1999) eingerichteten amerikanischen Hyatt-Stiftung jährlich verliehen (100 000 US-$). Bisherige Preisträger waren: P. C. Johnson (1979), L. Barragán (1980), J. F. Stirling (1981), E. K. Roche (1982), I. M. Pei (1983), R. A. Meier (1984), H. Hollein (1985), G. Böhm (1986), Tange Kenzō (1987), G. Bunshaft und O. Niemeyer (1988), F. O. Gehry (1989), A. Rossi (1990), R. C. Venturi (1991), A. Siza Vieira (1992), Maki Fumihiko (1993), C. de Portzamparc (1994), Ando Tadaō (1995), J. R. Moneo (1996), Sverre Fehn (1997), R. Piano (1998), Lord N. Foster (1999), R. Koolhaas (2000), Architektenbüro Herzog & de Meuron (2001), G. Murcutt (2002).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pritzker-Preis — Der Pritzker Preis (englisch Pritzker Architecture Prize) ist der weltweit renommierteste Preis im Bereich der Architektur. Er wurde 1979 von dem US Amerikaner Jay A. Pritzker (Besitzer u. a. der Hyatt Hotelkette) und dessen Gattin… …   Deutsch Wikipedia

  • Pritzker — ist der Name von Andreas Pritzker (* 1945), Schweizer Physiker, Schriftsteller und Publizist Jay Pritzker (1922–1999), US amerikanischer Unternehmer Marthi Pritzker Ehrlich (1944–1998), Schweizer Historikerin Penny Pritzker (* 1959), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Pritzker Architektur-Preis — Der Pritzker Preis (englisch Pritzker Architecture Prize) ist der weltweit renommierteste Preis im Bereich der Architektur. Er wurde 1979 von dem US Amerikaner Jay A. Pritzker (Besitzer u. a. der Hyatt Hotelkette) und dessen Gattin Cindy… …   Deutsch Wikipedia

  • Jay A. Pritzker — (* 26. August 1922 in Chicago, Illinois; † 23. Januar 1999) war ein US amerikanischer Unternehmer. Der Sohn von Abram Nicholas Pritzker wurde zum Rechtsanwalt ausgebildet, stieg aber bald ins Familienunternehmen Marmon Group ein, das er gründlich …   Deutsch Wikipedia

  • Nobel-Preis — Alfred Nobel (1833–1896), Stifter des Nobelpreises Das Stockholmer Ko …   Deutsch Wikipedia

  • Jay Pritzker — Jay A. Pritzker (* 26. August 1922 in Chicago; † 23. Januar 1999) war ein US amerikanischer Unternehmer. Der Sohn von Abram Nicholas Pritzker wurde zum Rechtsanwalt ausgebildet, stieg aber bald ins Familienunternehmen Marmon Group ein, das er… …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Böhm — (* 23. Januar 1920 in Offenbach am Main) ist ein deutscher Architekt und Bildhauer. Seine Bekanntheit gründet sich auf die Schaffung höchst skulpturaler Bauten aus Beton, Stahl und Glas, von denen einige als „Architektur Ikonen des 20.… …   Deutsch Wikipedia

  • Nouvel — Jean Nouvel (* 12. August 1945 in Fumel, Frankreich) ist ein weltbekannter französischer Architekt. Im Jahr 2008 wurde sein Lebenswerk mit dem Pritzker Preis ausgezeichnet, der angesehensten Ehrung in der Architektur. Inhaltsverzeichnis 1 Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Alvaro Siza — Der Boa Nova Tee Pavillon integriert sich in die Landschaft Álvaro Joaquim de Melo Siza Vieira (* 25. Juni 1933 in Porto Matosinhos, Portugal) zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen europäischen Architekten. In Portugal gilt Siza als… …   Deutsch Wikipedia

  • Álvaro Siza — Der Boa Nova Tee Pavillon integriert sich in die Landschaft Álvaro Joaquim de Melo Siza Vieira (* 25. Juni 1933 in Porto Matosinhos, Portugal) zählt zu den bedeutendsten zeitgenössischen europäischen Architekten. In Portugal gilt Siza als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.